Zoff über´n Zaun

ca. 200 Minuten, Liveaufzeichnung der Sirtlbühne Bruckberg, Co-Autoren: Jürgen Liebenstein und Rudi Schulz

1998 war es bereits das dritte Jahr, wo wir eine Liveaufzeichnung bei Sirtlbühne in Bruckberg realisierten. Obwohl wir sehr wenig Zeit hatten und das Stück vor der Aufzeichnung nur einmal gesehen haben - Jürgen zweimal - konnten wir mit unserer Erfahrung der vorherigen Jahre eine gute Arbeit abliefern. Auch diesmal schrieb Jürgen wieder das komplette Stück auf und markierte die wichtigsten Szenen und wie wir sie aufnehmen wollten. Unsere Anschaffung vom letzten Jahr, nämlich eine Mikrofon/Kopfhöreranlage machte sich auch diesmal wieder bezahlt. Jürgen führte Regie, ich saß am Mischpult. Während Jürgen immer wieder Anweisungen durchgab, was kommt und auf wen sich die Nahkamera konzenrieren sollte, beschränkte ich mich auf Durchsagen, wer gerade auf Sendung ist. Auch diesmal waren die beiden Kameras so aufgestellt, daß eine die Bühne als Ganzes aufnahm und nur in wenigen Situationen auf Nahaufnahme ging, während sich die andere Kamera, mit Rudi Schulz am Sucher auf die Nahaufnahmen konzentrierte.