In einer anderen Welt

1 Minute, Minutenfilm

Clubwettbewerb "Alles in einer Minute": 4. Platz

Mein Job hat mich im Spätsommer 2001 zu einem Kunden nach Hamburg geführt. Dort erfuhr in den Medien, dass nur 5 Minuten von meinem Arbeitsplatz eine der größten Modellbahnanlagen der Welt eröffnet hat, das Miniatur-Wunderland Hamburg. Beim ersten Mal habe ich nur meinen Fotoapparat dabei gehabt und schon mal nach interessanten Filmszenen Ausschau gehalten. Im Oktober war ich dann ein zweitesmal dort und es kamen ca. 20 Minuten Rohmaterial zusammen. Die eine Minute ist natürlich sehr kurz, um das Wunderland vorzustellen, darum ging es mir aber nicht unbedingt. Als Eingangssequenz wählte ich ein UFO, welches zum Wunderland runterschwebt, danach kommen schnelle, zur Musik geschnittene Bildfolgen. Am Ende sieht man ein Feuerwehreinsatz, der dort von Zuschauern ausgelöst werden kann.

{phocagallery view=category|categoryid=67|limitstart=0|limitcount=7|imagebgcolor=#FFFFFF|displayname=0|displaydetail=0|displaydownload=0|displaydescription=0|displaybuttons=0|detail=5}

YouTube: In einer anderen Welt

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.