Kurzfilme Filmblog Praxisberichte

Auf meiner Filmerseite findest Du neben meinen eigenen Filmen (die auch noch auf Cookiemovies zu finden sind), sowie Reiseberichten auch meinen Filmblog mit Artikeln zu Filmen für Anfänger, Hinweise auf interessante Kurzfilme, Kinofilme und vieles mehr rund um das Thema Filmgestaltung, Filmtechnik und Filmbearbeitungsprogramme.

Hobbyfilm ist für mich nur eine einfache Umschreibung von Amateurfilm, nicht-professioneller Film, No-Budget Film, Independant Film, Autorenfilm und weiteren in diesem Zusammenhang verwendeten Begriffen zum Thema Filmen ohne damit Geld zu verdienen. Ich habe schon viele Filme gemacht und viele Erfahrungen gesammelt, die gebe ich gerne insbesondere in der Artikelserie Filmen lernen weiter. Auch eine Komplettliste meiner "Filme auf YouTube" ist hier zu finden.Weshalb und warum diese Homepage, erkläre ich näher in meinem Filmblog hier.

bannerfans_2068728

unica-medaille

Für die Wettbewerbssaison 2017 habe ich wieder einige neue Filme fertig gestellt. Neben unserm gemeinsamen Workshopfilm, wo wir eine Künstlerin und ihre Ausstellung begleitet haben: "Ephemere Erscheinung", sind noch 3 weitere Filme fertig. Der Musikclip "Waltz 500" wurde beim Videoclipwettbewerb in Berlin zum Publikumsliebling gewählt. Anschließend gewann der Film einen zweiten Preis beim Landesfilmfestival und wurde zum Bundesfilmfestival "Natur" eingeladen. Von dort wurde der Film zu den "Deutschen Filmfestspielen" eingeladen. "Sony Center am Potsdamer Platz", auch ein Musikclip gewann zu meiner großen Überraschung den diesjährigen Clubwettbewerb. Der Film bekam einen 2. Platz beim Landesfilmfestival und wurde nach Dorfen zum Bundesfilmfestival Dokumentarfilm eingeladen. Von dort wurde der Film ebenfalls zu den "Deutschen Filmfestspielen" eingeladen. Mein persönlicher Liebling ist natürlich "Schicksalstag", ein Film, der sich um dem 9. November dreht, den Schicksalstag der Deutschen aber auch mein Schicksalstag.

Filmen lernen Filmen für Anfänger

mirihiWie lerne ich filmen als Anfänger? Diese Frage haben mir schon viele Leute gestellt und so habe ich im Sommer 2009 überlegt, wie ich das hier auf meiner Homepage umsetzen kann. Daraus ist die Serie "Filmen für Anfänger" entstanden. Sie besteht inzwischen aus insgesamt 7 Folgen, wo ich beschreibe, wie jeder, angefangen bei der Auswahl der Kamera bis zum fertigen Film nachvollziehen kann, wie man Filmen lernt und auch als Anfänger zu einem sehenswerten Film kommt. Ich hofffe, dass ich damit allen am Filmen interessierten wichtige Hinweise geben kann zum Filmen lernen geben kann. Neben der Serie findet man in meinem Filmblog auch Hinweise auf interessante Kurzfilme und Kinofilme, die mir persönlich gefallen und weitere Artikel und Anleitungen rund um das Filmen. Soweit es meine Zeit erlaubt, werde ich hier auch Video-Tutorials zu interessanten Filmerthemen veröffentlichen, dazu gehören sowohl technische als auch kreative Themen rund um das Filme lernen.

Reiseberichte Reisereportage

TrogirUrsprünglich bestand meine Seite aus vielen Reiseberichten. Alle diese Berichte, die auf meinen eigenen Erfahrungen beruhen, sind hier immer noch zu finden und werden aktuell um neue Reisen ergänzt. Wen es interessiert, wo ich schon überall war und was ich dort erlebt habe, kann das gerne unter Reiseberichte.



Filmhardware Camcorder Kompaktkamera

Sony_HDR-XR520ENeben meiner Serie "Filmen für Anfänger" stelle ich hier auch Praxisberichte über meine gekaufte Filmer Hardware, also Filmgeräte ein. Das sind Praxisberichte über den Camcorder Sony HDR XR-520VE, die Sony SLT A65, die Kompaktkamera Sony HX9V, über den Media Player Western Digital WD-TV sowie Tipps zum Kamerakauf und ein Artikel über die Sinnhafthaftigkeit eines Stativs: Stativ, muss es denn sein. Weitere Praxisberichte folgen in regelmäßigen Abständen immer dann, wenn ich eine neue Hardware gekauft habe. In einigen neueren Artikeln habe ich das Thema welche Art von Kamera (Camcorder, Systemkamera, DSLR, SLT) sich für welche Filmsituationen eignet.


meinefilme

hinter_diesen_mauern_weint_die_erdeMeine Filme sind hier, auf meiner Filmseite Cookiemovies und auf YouTube unter Cookiemovies zu finden. Ich filme nun schon mehr als 30 Jahre, also seit dem Anfang des Videozeitalters. In diesen Jahren habe ich viele Filme gemacht. Hier sind auch die Beschreibungen zu allen meinen Filmen zu finden. Meistens mit Hintergrundinfos, warum und wieso ich den einen oder anderen Film gemacht habe. Eine Auswahl meiner Filme findet man auch auf dieser Homepage verlinkt, sie sind alle auch auf YouTube zu finden.


aktuelles video / film auf youtube