MERIDA - Legende der Highlands

MERIDA

PIXAR hat wieder mal zugeschlagen. Die Macher von weltweiten Animationserfolgen wie Nemo (immer noch einer der Lieblingsfilme der Enkelkinder) oder Wall-E (einer meiner PIXAR Lieblinge) haben ab 2. August 2012 wieder einen neuen Animationsfilm, natürlich in Real 3D am Start. Diesmal geht es um die Geschichte der Prinzessin und Bogenschützin MERIDA und ihrer Familie. Wie auch in realen Königsfamilien, so ist es auch hier. Der König ist der König, das Sagen hat aber seine Frau Elinor, die Mutter von MERIDA. Sie will unbedingt ihre Tochter so schnell wie möglich vermählen, das Unterfangen ist aber nicht das Einfachste, da MERIDA ein wilde junge Frau mit ihrer eigenen Meinung ist. Die Mutter lädt zu den Highlandgames ein, der Sieger des Bogenschießens soll MERIDA bekommen, doch wer gewinnt? Natürlich MERIDA selber. Und damit nimmt das Unheil seinen Lauf und die Geschichte, welche sich in den schottischen Highlands abspielt ihre überraschenden Wendungen in einer geheimnisvollen Welt. Bereits heute kann man sich den Trailer auf der Disney Homepage anschauen und ab 2. August gibt es dann MERIDA natürlich im Kino zu sehen. Ich kann Euch den Film nur empfehlen, denn PIXAR hat mich noch nie im Stich gelassen und der Trailer verspricht sicher Kurzweile für den diesjährigen Kinosommer.

Follow Me on Pinterest